Gästebuch

Kommentar schreiben

Kommentare: 26
  • #1

    Evelyn Bright-Asare (Sonntag, 12 Dezember 2010 07:54)

    Hallo,schön das es euch gibt. Ich wünsche euch von Herzen das das Haus voll werde ! Das Video ist sehr inspirierend und es ist immer schön eine persönliche Anbindung zu haben. Ich bereite mich auf Urlaub vor und freue mich schon sehr darauf.

    Be blessed
    Evelyn :-))

  • #2

    Palmwalk - Anja (Sonntag, 02 Januar 2011 04:12)

    Hallo nach Ghana und die besten Wünsche für das Neue Jahr.
    Ich bin über Eure Hompage gestolpert und euren Blog. Da ich im Februar in Teshie sein werde würde ich mich freuen, wenn wir uns evtl. auf einen Drink zwecks Erfahrungsaustausch treffen könnten.Mein Plan ist es auch in ein paar Jahren in Ghana zu leben.
    Auf jeden Fall wünsche ich Euch viel Erfolg, Geduld und alle Freude Dir Ihr Euch wünscht. Wir Frauen müssen zusammenhalten, dann sind wir stark.
    viele liebe Grüße aus Nordeutschland.
    Hier meine Mail für Euch Antwort - würde mich drüber freuen:
    palmwalk@hotmail.de

    Abanabo Anja

  • #3

    Ama Ewa Kouassi (Mittwoch, 12 Oktober 2011 15:13)

    Hallo, Ihr Beiden, die paar Tage bei euch waren super. Leider muss ich ja weiter zur angeheirateten Verwandtschaft und zu unseren Projekten in Dormaa. Ich werde euer Essen und die schweizerische Gründlichkeit und Sauberkeit vermissen.

  • #4

    Monika Nutz (Freitag, 23 Dezember 2011 11:59)

    JA, es war mein Bauchgefühl das mich bei der Auswahl zu Deinem Guesthouse "geführt" hat. Heute, nach meiner Rückkunft zurück in D weiß ich, dass ich mich immer wieder darauf verlassen kann. Es war mein 1. Besuch in Westafrika und ich kann sagen, liebe Ursula, Du hast einen großen, wenn nicht den größten Anteil, daran das ich mich, ausgestattet mit europäischen (Lebens)Gewohnheiten, sofort bei Dir gut gut aufgehoben fühlte. Bevor ich mich den geschäftlichen Dingen zugewendete genoss ich gleich am 1. Morgen Deine wohltuende Energie-u. Reikimassagen. Ich kann sagen, dass ich danach "angekommen" und bereit war, Afrika nun "einzuatmen". Nach 8 Nächten in Deinem Haus sage ich Dir DANKE für Deine Fürsorge und für Dein liebevoll gekochtes Essen und Deine Zuverlässigkeit. Dein selbstgebackenes Brot und der Bananenkuchen und die leckere Ananas/Papaya-Marmelade zum Frühstück waren lecker. Ich bin mir sicher das ich die vielen Insider-Tipps aber auch Deine Hifsbereitschaft in einem Hotel nie und nimmer erfahren hätte. Jedem der das liest und sich mit dem Gedanken trägt Accra zu besuchen, empfehle ich das Africa-Swiss-Guesthouse als stabile Brücke zwischen Europa und Afrika.
    Wer hierzu Fragen hat, kann mich gerne kontaktieren: chance4you@gmx.net

  • #5

    Gunter Buschner (Dienstag, 06 März 2012 10:31)

    Habe vor meinem Rückflug nach Deutschland das Glück gehabt, noch eine Nacht (quasi 2 Tage) bei Ursula verbringen zu dürfen. Ich war bestimmt nicht das letzte mal dort. Zwar etwas auserhalb vom Zentrum gelegen, aber auch nur 30 min. zum Flughafen. Zimmer, Haus tip top, Essen gut und obwohl ich schon über 15 Jahre Ghana besuche, haben mir die netten Gespräche und Unterhaltungen viel Neues gebracht.
    Vielen Dank Ursula

  • #6

    NADINE (Donnerstag, 19 April 2012 11:42)

    hallo ursula ich habe eben mal deine seite betrachtet und es gefällt mir was ic h hier lese und sehen, ich werde dich sicher mal besuchen kommen . ich lebe in accra, und meine freund seine oms lebt in teshie ... wenn ich dann da mal bin werde ich wohl mal vorbei schauen.viel glück weiterhin lg nadine (ach ja ich komme ursprünglich aus münchen, aufgewachsen nähe berlin).

  • #7

    Monika und Monika (Freitag, 08 Juni 2012 04:25)

    Monika und Monika waren im März/April in Ghana und haben einige Tage bei Ursula gewohnt.
    Schon am Flughafen wurden wir herzlich von ihr empfangen und haben dann die ersten Tage in ihrem schönen Haus in Theshi es uns gut gehen lassen.
    Mit einem leckeren Frühstück auf ihrer Terrasse fing der Tag gut an.
    In intensiven und herzlichen Gesprächen verbrachten wir schöne Stunden dort und auch ihre Begleitung mit ihrem Auto zum Strand oder Einkaufen und kleinere Ausflüge ,da fühlten wir uns sicher und gut aufgehoben.
    Ja liebe Ursula, vielen lieben Dank nochmal für deine offene und herzliche Art uns in deinem Haus aufzunehmen,
    und uns Ghana nahe zu bringen.
    Ich werde sicherlich nocheinmal zurückkehren.
    Grüsse aus Berlin
    von
    Monika W.

  • #8

    Ama Ewa Kouassi (Sonntag, 08 Juli 2012 01:47)

    Auch dieses Jahr waren wir da.ES ist sehr angenehm, wenn man Ghana vor dem Tor abgeben kann und eintaucht in vertrautes Leben hinter der Tür.
    Aber Ursula hat auch das Vorurteil widerlegt, das Schweitzer langsam und behäbig sind. Den Fahrstil, den man in Ghana braucht hat sie auf jeden Fall drauf. Das ist sehr von Vorteil, wenn man in Accra voran kommen will.
    Sie kennt viele Dinge, die selbst mein ghanaischer Mann bei ihr nachgefragt hat.
    Wir kommen sich wieder, wenn wir das nächste Mal wieder in Ghana sind.

  • #9

    Matthias (Mittwoch, 28 November 2012 08:17)

    2 Wochen in Ghana und trotzdem das Gefühl Zuhause zu sein. Das erlebt man bei Ursula die außerdem eine TOP Köchin ist und uns kulinarisch perfekt verwöhnt hat. Die Lage ihres Guesthouses ist Africa pur inmitten einer Wohnsiedlung rundum mit Einheimischen und deren Hühnern, Ziegen und Schafen aber so zentral, dass man den Strand oder die Supermärkte in kurzer Zeit erreichen kann. Accra, eine typisch afrikanische Stadt mit etwas Hektik aber trotzdem friedlich und unvergesslich. Grüße von Matthias und Abby

  • #10

    Martina Barwasser (Sonntag, 13 Januar 2013 09:24)

    Wir kennen Ghana seit vielen Jahren, haben dort 7 Jahre gewohnt und gearbeitet. Ursula haben wir im INternet entdeckt, als wir auf Zimmersuche waren. Mit unseren beiden Kindern haben wir über Weihnachten 2 Wochen bei Ursula gewohnt. Vom ersten Tag an haben wir uns bei ihr sehr wohl gefühlt und durch Ursula`s Herzlichkeit und Lockerheit wurde aus dem Aufenthalt in ihrem Guesthouse doch eher eine WG-eine tolle Freundschaft ist entstanden und wir sind ihr dankbar für all die netten Abende und guten Gespräche mit ihr.Leider haben wir viel zu wenig ihre Kochkunst in Anspruch genommen-das werden wir beim nächsten Mal aber dringend ändern. Das Guesthouse kann man nur empfehlen und wir werden bei unserem nächsten Ghana Besuch natürlich wieder bei Ursula an Land gehen und unsere WG aufleben lassen! Danke Ursula

  • #11

    Alexis kouassi (Montag, 04 März 2013)

    Dear Ursula

    I want you to know how much I appreciated your guesthouse. I enjoyed the dinner and conversation, and it was a great pleasure to meet you. These events have brought us all closer together, and I am thankful to have friend like you in Ghana. Once again you set the tone for the year by helping us run a successful visit at home, It is good to have you as part of our school project. I am confident that good things will come from our joint efforts, and I will continue to visit you anytime I come home.

    Thank you for your kind hospitality.
    Regards

    Alexis Kouassi








  • #12

    Karl-Heinz Birkelbach (Montag, 22 April 2013 13:38)

    Bei Freunden Zuhause
    Habe nach langen suchen Ursulas Guesthouse im Internet gefunden. Nach einigen e-mails war mir klar, ich buche bei Ursula und habe es nicht bereut. Ursula hat ein schönes und vor allem sauberes Guesthouse. Einmal das Gartentor hinter sich zumachen und du vergisst das du in Afrika bist. Man fühlt sich Zuhause. Ursula ist eine nette, zuvorkommende, hilfsbereite Frau die viel über Afrika weiss. Auf fragen hat sie meist eine Antwort. Meinen nächsten Afrika Urlaub werde ich mit Sicherheit wieder bei Ursula verbringen. Danke auch an Peter (ständiger Mieter) der mir die andere Seite von Accra gezeigt hat. Danke für alles. Ich empfehle Ursulas Guesthouse allen weiter die in Ghana Urlaub machen wollen oder auch nur für ein paar Tage auf der Durchreise sind. Danke für alles. Bis zum nächsten Besuch in Ghana.

  • #13

    Martina Bonenberger (Dienstag, 24 September 2013 06:31)

    Mein Mann und ich hatten drei Monate in Ghana verbracht und als wir von Deutschland Besuch bekamen, haben wir zwei Nächte bei Ursula übernachtet, um unsere Ghanatour zu beginnen. Das war ein sehr guter Einstieg für unsere Gäste, die das erste Mal ein afrikanisches Land besuchten. Die Zimmer sind schön gross und sehr sauber. Ursula sehr gastfreundlich und mit Liebe zum Detail. Einer unserer Gäste hatte Geburtstag und wurde am Frühstückstisch mit einem Blumenstrauss aus "Eigenanbau" überrascht. Wir haben leider die Kochkünste von Ursula nicht in Anspruch genommen, aber das Frühstück war sehr lecker. Mit selbst gebackenem Brot. Was besonders für uns, die schon drei Monate in Ghana verbracht hatten, etwas sehr Besonderes war!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz und hoffentlich bis bald mal wieder in Ghana!
    Martina

  • #14

    Gunter Buschner (Donnerstag, 27 Februar 2014 09:27)

    So, bin zurück in Deutschland und habe, wie schon vor 2 Jahren, die letzten 2 Tage bei der Ursula verbracht.
    Habe mich wieder über die schöne Unterkunft, das gute Essen und die netten Gespräche gefeut.
    Sehr zu empfehlen.....

  • #15

    Gunter (Mittwoch, 04 März 2015 08:19)

    So, war in Februar (vor meinem Rückflug nach Deutschland) wieder 2 Tage bei Ursula. Das 3. mal. Ich kann es nur jedem empfehlen. So eine saubere, freundliche und nette Unterkunft findet ihr in Accra sonst nicht.

  • #16

    Impianto fotovoltaico (Montag, 13 April 2015 06:58)

    Hi, nice website ;-)

  • #17

    Issa (Samstag, 11 Juli 2015 13:04)

    Hallo Ursula
    Ich gratuliere dich ganz Herzlich, du bist sehr Brav u.mutig und wünsche dir viel Erfolg in Ghana.
    Issa

  • #18

    Birgit (Sonntag, 20 September 2015 05:57)

    Hallo Yaa,
    ich versuche schon ewig dich zu erreichen. Habe dir gerade eine Email geschickt. Bitte melde dich.
    An alle, die deine HP anschauen: ich kann Yaa und ihr Guesthouse nur empfehlen. Da fühlt man sich total wohl und hat super nette Gesellschaft.
    Birgit

  • #19

    esther Dürr (Montag, 11 Juli 2016 06:38)

    Hallo Ihr Lieben
    Ich möchte mich hier noch einmal ganz herzlich für den tollen Aufenthalt bedanken, ghans war echt der Hammer, nicht zuletzt durch Deine Hilfe und tollen Informationen.
    Ein Zuhause fern von daheim.
    Das Zimmer schön und luftig, extrem sauber, das Frühstück ausgiebig und lecker.
    Eir srhen und wieder
    Gruss aus Berlin

  • #20

    Martin Gross (Montag, 08 August 2016 12:13)

    Hallo Ursula Hallo Charlene
    wir sind gut nach Hause gekommen und wollter hier noch mal festhalten und ganz lieben Dank sagen fuer die tollen Tage die wir bei Euch verbringen durften. Das Essen war ausgezeichnet, wie bei Muttern eben, Fruehstueck herrlich, frischen Yoghurt, tolles Brot, es gab nichts vergleichbares auf unserer weiter Reise durch Ghana.
    Die Zimmer ausgesprochen hell luftig und sauber. Deine Tiere gute Waechter aber lieb zu den Gaesten, vorallen der anhaengliche Tamu.
    Die gemuetliche Atmosphaere, auf der luftigen Terasse.
    Alles top organisiert auch mit dem weiter Transport.
    Viele tolle Infos ohne die wir 2x mehr haetten suchen muessen.
    Wir kommen wieder
    Lg

  • #21

    Charlotte Ragazzi (Dienstag, 30 August 2016 09:59)

    Hi Ursula
    all trough I was here only for 2 Nights, but your organization was great. The picking from the Airport and how you took care for my further trip to Takoradi ! Thanks also to Larry your Taxi driver, who took care that I got my seat in the Bus and my ticket.
    I had to leave 6 in the morning, but I got a lunch bag with me, so there is no need of buying street food the first day.
    I can just advice any Africa new comer to contact Ursula for the first few days.
    warm Greetings from Italy

  • #22

    Rita (Sonntag, 04 September 2016 15:49)

    I can really recommend this little guesthouse, I was here only for 2 days. She picked me from the Airport, what was nice because I was a bit worried about the Taxi stress at the Airport. Breakfast excellent, rooms nice and clean. Ursula took really care about the fact that I am a Vegan and she cooked a great meal, I know its not easy in an African country. Her taxi driver brought me safely to the bus station and made sure I got my ticket and my luggage was stowed.
    Ursula self is a warm hearted person, together with her daughter Charlene they really take good care.
    Thank You from Holland

  • #23

    jhonny (Sonntag, 30 Oktober 2016 00:10)

    What a wonderful stay. i recently visited from europe
    the breakfast was very nice, and i have recomended to all my colleagues in business.
    I can give you personal recommendation if required
    jhonnymuguedorf@outlook.com

  • #24

    psychic readings uk (Montag, 31 Oktober 2016 10:20)

    power

  • #25

    Mario (Montag, 31 Oktober 2016 13:34)

    Wir waren nur kurz bei Ursula um dann weiter zu reisen. Wir hatten ihr Auto mit Fahrer gemietet fuer eine Stadtrundfahrt und einen Tagesausflug nach Akosombo, herrliche Gegend, gegensaetzlich zu Accra. Auf der Rueckfahrt haben wir halt gemach im Restaurant Aylo wo wir tollen Fisch gegessen haben und die Fuesse dabei fast im Voltafluss hatten. Toller Fahrer sicher und besonnen, Danke Larry
    Sehr zu empfehlen auch Ihre Kueche und das tolle Fruehstueck. Zimmer super gemuetlich und sehr sauber, Tolle Veranda mit Brise, fast keine Moskitos.
    Gruesse aus der Schweiz

  • #26

    Teresa Schimmel (Montag, 13 März 2017 17:48)


    Liebe Ursula und liebes Guesthouse-Team!

    Meine Eltern und ich danken euch von Herzen für die freundliche und offene Aufnahme, für die leckere Bewirtung (ua Spaghetti mit Tomatensoße und geriebenem Käse - feels like home!) und die besondere Überraschung eines selbstgebackenen Kuchens zu meinem Geburtstag! Wir haben die Zeit sehr genossen und uns pudelwohl gefühlt!

    Jedem Freiwilligen der schon längere Zeit von Zuhause weg ist, und sonstigem Ghana-Reisenden kann ich das African-Swiss Guesthouse empfehlen - ein kleines Stück Heimat mit einem tollen Team, dass sich wie eine Familie um einen kümmert.

    Ganz großes Lob - macht weiter so ! und ich freue mich auf den nächsten Besuch